Mein Verständnis über zeitgemäßes Lernen und Lehre

Grundsätzlich sind alle Veranstaltungen auf Teamarbeit ausgelegt, in welchen Sie einen hohen Eigenbeitrag an Wissensrecherche, -aufbereitung und -präsentation leisten. Das klingt im Vergleich zum klassischen Lehrverständnis erst mal ungewöhnlich, vor allem für diejenigen, die noch an keiner meiner Veranstaltungen teilgenommen haben, aber das hat System und vor allem einen Sinn.

Im Wesentlichen geht es darum, dass Sie Ihre Lernziele und Entwicklungsziele während des Studiums bzw. des Moduls sowohl als Team wie auch persönlich definieren. Alleine und im Team gilt es dann, die definierten Ziele über verschiedene Maßnahmen zu realisieren.

Dozenten stehen in der Regel als Mentoren bzw. Coaches zur Seite (vgl. hierzu auch die folgenden Slides). Ihre Prüfungsleistungen werden i.d.R. Präsentationen, Fachartikel/ Paper und Reflexionspapiere sein, d.h. Klausuren werden bei mir nicht geschrieben. Sie werden hiermit – bereits durch Aufbau und Ablauf der Veranstaltungen – so gut wie möglich auf die unternehmerische Praxis vorbereitet.

Ich lehne meine Methoden mitunter an das finnische Tiimiakatemia-Erfolgsmodell (Team Academy, siehe hier) an. In Deutschland sind mir derzeit nur die Code – University of applied sciences in Berlin und die HS Bremerhaven (Studiengang Gründung – Innovation – Führung) bekannt, die ein ähnliches Modell fahren. Wir sind hier an der HS zwar noch ein gutes Stück davon entfernt, aber in meinen Modulen versuche ich diese Ansätze ins Leben zu rufen.

Ihnen bleibt damit ein sehr hoher Freiheitsgrad, auf welchem Sie – neben Wissen – vor allem wichtige Kompetenzen aufbauen bzw. ausprägen sollen (siehe folgende Präsentation, Slide 4).

Innovative Lehrformate

Am Ende sind vielen potenziellen Arbeitgebern die Kompetenzen, welche Sie sich aneignen, mindestens genauso wichtig, wie das Wissen, das Sie – mit einer gewissen Halbwertszeit – aus dem Studium mitbringen.

Links zu meinen Modulen im Bachelor…

Links zu meinen Modulen im Master…

Jüngste Beiträge

Alumni-Netzwerk

WI-Exkursion 2020

Software Factory & Brain Lab

Master Wirtschaftsinformatik

Social Signals

Load More...